Lastenrad Würzburg


Was ist Lastenrad Würzburg?

„Lastenrad Würzburg“ ist Würzburgs erste Initiative für freie Lastenfahrräder. Wir ermöglichen dir bis zu 3 Tagen die kostenfreie Ausleihe eines Lastenrads. Mit unserer Initiative wollen wir zeigen, wie nachhaltige Mobilität in der Stadt funktionieren kann und setzen uns für eine fahrradfreundliche Stadtpolitik ein. Im Herbst 2016 wurde mit Louise das erste Lastenrad angeschafft und im Juni 2017 kam mit Anton bereits das zweite Rad dazu. Aktuell sind weitere Räder für die Stadtteile Zellerau und Hubland in Arbeit.

Wofür kann ich ein Lastenrad nutzen?

  • Großeinkauf in der Innenstadt oder beim Supermarkt
  • Einen schönen Ausflug mit den Kindern
  • WG-Umzug
  • Grillparty auf den Mainwiesen
  • Und noch viel mehr!

Vorteile des Würzburger Lastenfahrrades

  • Viele Sachen auf einmal transportieren
  • Mit dem E-Lastenrad ist die Würzburger Topografie kein Problem
  • Schnell in der Stadt unterwegs ohne lange Parkplatzsuche
  • Gut für die Umwelt
  • Kostenlos!

Beim Lastenrad Würzburg wirken aktuell folgende Initiativen und Verbände mit:

  • VCD Mainfranken: Träger des Projekte und Ehrenamtliche Unterstützung
  • Agenda 21: Ehrenamtliche Unterstützung
  • Transition Würzburg: Ehrenamtliche Unterstützung
  • Freirad: Ehrenamtliche Wartung der Räder
  • Freien Lastenradler: Know-How und Vernetzung
  • Würzburger Umwelt & Naturstiftung: Finanzielle Unterstützung

Alle Infos zum Projekt und wie ihr euch beteiligen könnt, findet ihr unter https://lastenrad-wuerzburg.de